Prora – Das längste Haus der Welt

Das längste Haus der Welt.

Immer noch zu Staunen und unbegreiflich in der Dimension erscheint die Ruine des ehemaligen KDF-Gebäudes in Prora.

An einem der sicherlich schönsten Ostsee-Strände gelegen, muss man schon weit laufen um die Gesamtheit des Hauses abzuschreiten. Sicherlich lohnenswert ist auch der Besuch des Museums, welches den geschichtlichen Hintergrund, den Ablauf der Bauphasen und die Vision des Urlaubsbetriebs darstellt.

Prora

Prora – das längste Haus der Welt


1 Comment(s)

  1. Die Dimensionen dieses KdF-Seebades begreift man nur, wenn man es einmal mit eigenen Augen gesehen hat. Fraglich ist, ob der Betrieb mit 20 000 Urlaubern wirklich h?tte aufgenommen werden k?nnen. Eine unglaubliche Infrastruktur w?re von N?ten gewesen, allein schon die Versorgung der G?ste mit Wasser und Lebensmitteln kaum zu bewerkstelligen. Der Gr??enwahn Hitlers hat auch in Prora keine Grenzen gekannt.

    Kerstin | Jul 15, 2008 | Reply

Post a Comment

Clicky Web Analytics