Kloster St. Klaren Ribnitz-Damgarten

Kirche des ehemaligen Klarissenklosters, rechteckiger Backsteinbau, Äußeres wie auch Innenraum entsprechen der für Bettelorden typischen Schlichtheit. 12 wertvolle Skulpturen, die Ribnitzer Madonna und 7 Tafelbilder aus der Zeit 1330 bis 1520 bewahrt. Sandstein-Ephitaph für die letzte äbtissin, Ursula von Mecklenburg. Klosterkirchenf?hrung nach Anmeldung.
Heute Sitz des Deutschen Bernsteinmuseums.

18311 Ribnitz-Damgarten


Post a Comment

Clicky Web Analytics